AGB

AGB

Verkaufs- und Lieferbedingungen

1. Allgemeines

Geltungsbereich, Kundeninformationen
Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen CE-Naturprodukte und den Kunden, die über unseren Shop Waren einkaufen. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt. Die Vertragssprache ist Deutsch.

2.Kaufvertrag

Sämtliche Angebote sind, wenn nicht anders vereinbart, freibleibend.
Aufträge gelten für uns mit Lieferung der bestellten Ware als verbindlich angenommen.
Der Kaufvertrag kommt zu den Bedingungen unserer AGB zustande, wenn der Kunde bei Onlinebestellungen den Befehl "Bestellen" ausführt, oder bei Direktbestellung durch Eingang der schriftlichen oder telefonischen Bestellung in unserem Haus.


3.Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, .Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,


CE-Naturprodukte
Inhaberin: Chatzidimitriou Christine
Im Espach 9
88444 Ummendorf
Email:     ce@ce-naturprodukte.de
Telefax: +49(0)7351 372952

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns, Name, Anschrift, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

− zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine

individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder

die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,


− zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum

schnell überschritten würde,


− zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder

der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der

Lieferung entfernt wurde,


− zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer

Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,


− zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart

wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können

und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der

Unternehmer keinen Einfluss hat



4. Lieferungen / Preise / Versand

Die Lieferzeiten betragen im Durchschnitt 1 bis 3 Tage. Die Auslieferung erfolgt durch DHL.

Bestellungen bis 12.00 Uhr werden generel noch am gleichen Werktag (Montag bis Freitag) versendet.

Eine Lieferung per Nachnahme ist nicht möglich.

Versand in Deutschland
Für den Versand innerhalb Deutschlands inklusive Verpackungskosten und unabhängig vom Gewicht und Anzahl der Artikel
berechnen wir pauschal  6,00 €.


Ab 150,00 € Auftragswert und Lieferungen innerhalb Deutschlands,
ist der Versand kostenfrei.

Versand EU
Die Versandkostenpauschale in die europäische Staaten beträgt 20,00 €.

EU & Internationaler Versand von alkoholhaltigen Getränken

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der EU & internationale Versandt von alkoholhaltigen Getränken nicht möglich ist.


5.Zahlungsarten

siehe Zahlungsarten


6. Rücksendekosten im Fall des Widerrufs

Sie haben im Fall des Widerrufs die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Sie müssen auch nur die regelmäßigen Kosten der Rücksendung tragen. Mehrkosten, die z.B. durch eine Änderung unseres Geschäftssitzes oder durch den von uns gewünschten Einsatz teurer Transportdienste entstehen, gehen zu unseren Lasten.


7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.


8. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.


9. Haftungsbeschränkung

Wir schließen die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betreffen. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen und unserer gesetzlichen Vertreter. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Pflicht, Ihnen die Sache zu übergeben und Ihnen das Eigentum daran zu verschaffen. Weiterhin haben wir Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen.
 

10. Kaufmännischer Gerichtsstand

Für die Geschäftsbeziehungen gilt ausschließlich deutsches Recht.
Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist 88400 Biberach-Riß

11.Datenschutz:

Alle personenbezogenen Daten des Kunden werden grundsätzlich vertraulich behandelt.
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden bei Uns im Server gespeichert und nicht weitergegeben.
Bei der Datenverarbeitung werden die schutzwürdigen Belange des Kunden nach den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.



Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.



AGB Stand: 01.05.2014




powered by CE-Naturprodukte ®
Copyright: CE-Naturprodukte ® 2012 - 2017
  
  

Einige Produktabbildungen dienen nur als Beispiel. Aufgrund neuer Etiketten oder Jahrgängen können diese vom tatsächlich gelieferten Produkt abweichen.



  

  

Barzahlung bei Abholung

 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten